Zum ersten Mal findet die Preisverleihung des Frankfurter Musikpreises in der ehrwürdigen Paulskirche statt. David Garrett wird im Anschluss live zu erleben sein und einen kurzen Einblick seines Könnens präsentieren.
Für diesen außergewöhnlichen, festlichen Abend steht ein limitiertes Kartenkontingent für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Diese Karten werden nicht verkauft, sondern im Rahmen einer Verlosungsaktion bis zum 24. März an die Fans kostenfrei abgegeben.

Wenn Sie gewonnen haben, erhalten Sie außerdem ein Tagesticket für die MUSIKMESSE.

Hier können Sie sich registrieren. Gewinner werden ausschließlich per eMail bis zum 27. März benachrichtigt. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Für den Veranstaltungsort „Paulskirche“ gelten besondere Sicherheitsbestimmungen. Zugang wird den Gewinnern nur gewährt, wenn sich die Personen vor Ort mit amtlichem Lichtbildausweis ausweisen können. Eine Übertragung bzw. Weitergabe von Tickets ist NICHT möglich.

Die Registrierungsphase ist abgeschlossen.