David Garrett

07.04.
18.30 Uhr
Paulskirche
Paulsplatz 11, 60311 Frankfurt am Main
Die Tickets gehen nicht in den Verkauf, sondern werden im Rahmen einer Verlosungsaktion an die Fans kostenfrei abgegeben. Die Registrierungsphase ist beendet und die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
David Garrett; Foto Source4fashion, Christine Blei

David Garrett

Frankfurter Musikpreis 2017

Der „Teufelsgeiger“ und Ausnahmemusiker wird im Rahmen der Musikmesse und des Musikmesse Festivals mit dem Frankfurter Musikpreis 2017 geehrt. Mit diesem Preis werden jedes Jahr Persönlichkeiten geehrt, die durch ihre Kunst einen besonderen Beitrag zur weltweiten Musikszene und -kultur geleistet haben. David Garrett begeistert seit vielen Jahren mit seinen Crossover-Projekten, die jedem zeigen, wieviel Spaß in klassischer Musik stecken kann, wenn man sie auf seine Weise spielt. Er versteht es wie kaum ein anderer, klassische Werke mit moderner Pop- und Rockmusik zu verbinden. Seine Konzerte sind einzigartig, seine Shows ziehen regelmäßig tausende Fans in seinen Bann.

Zum ersten Mal findet die Preisverleihung des Frankfurter Musikpreises in der ehrwürdigen Paulskirche statt. David Garrett wird im Anschluss live zu erleben sein und einen kurzen Einblick seines Könnens präsentieren.

Für diesen außergewöhnlichen, festlichen Abend steht ein limitiertes Kartenkontingent für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Diese Karten werden nicht verkauft, sondern im Rahmen einer Verlosungsaktion an die Fans kostenfrei abgegeben.

Die Registrierungsphase ist beendet und die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Eine Veranstaltung von:

Messe Frankfurt

In Kooperation mit:

Stadt Frankfurt am Main