John Allen

06.04.
20.30 Uhr
Ponyhof
Klappergasse 16, 60594 Frankfurt am Main, www.ponyhof-club.de
Mit dem Festival-Ticket gibt es an der Abendkasse 4,00 € Rabatt - solange Kapazitäten vorhanden sind.
Ticketpreis: 8,00 €
John Allen (c) honeymilk.de MG_69321

John Allen

Er spielt im Herbst 2013 vor einem Frank-Turner-Konzert für die wartenden Gäste auf der Straße… und wird prompt vom beliebten Singer-Songwriter entdeckt. Danach ist viel passiert im Leben von John Allen. Seinen Job als Lehrer hat er an den Nagel gehangen, um sich voll und ganz der Musik zu widmen. Der 30-Jährige aus Hamburg tourt rastlos durch Europa und hat in weniger als vier Jahren knapp 500 Konzerte gegeben, unter anderem bei Tourneen mit musikalischen Größen wie Popstar Milow. Seine Soundheimat siedelt Allen irgendwo zwischen Folk, Country Punk und Americana an. Mit seinem mittlerweile vierten Album „Ghosts“ konfrontiert er verflossene Liebschaften, spinnt Geschichten von Tod, Angst und Verzweiflung und haucht geheimnisvollen Charakteren Leben ein. Trotz seines Muts zu musikalischen Experimenten bleibt seine raue Stimme, die vom „Rolling Stone“-Magazin sogar mit der von Bruce Springsteen verglichen wurde, sein Markenzeichen. Vielleicht ist John Allen nichts als ein Glückspilz. Mit Sicherheit aber hat er seine Chancen genutzt und ist nun unterwegs, um seinem eigenen Rock’n’Roll-Märchen noch das eine oder andere Kapitel hinzuzufügen.